„Religion, Geschlecht und Sexualität“ – Podcastreihe der Freien Universität

„Religion, Geschlecht und Sexualität“ – Podcastreihe der Freien Universität

„Religion, Geschlecht und Sexualität“ – Podcastreihe der Freien Universität – erste Folge am 8. Juni

Carsten Wette Stabsstelle für Presse und Kommunikation
Freie Universität Berlin

Informationsdienst Wissenschaft

Das Wechselverhältnis von Religion und Sexualität ist das Thema einer Podcastreihe von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Freien Universität Berlin. Im Zentrum stehen die fünf großen Weltreligionen Buddhismus, Christentum, Hinduismus, Judentum und Islam; thematisiert werden aber auch Formen alternativer Religiosität sowie Zusammenhänge abseits bzw. am Rand von organisierter Religion – insbesondere solche, in denen Sexualität, Körperlichkeit und Akzeptanz von sexueller Varianz wichtige Merkmale bilden. Die erste Folge wird am 8. Juni veröffentlicht.

Der Podcast ist jeweils montags von 18 Uhr an auf dem YouTube-Kanal der Freien Universität abrufbar: https://www.youtube.com/channel/UChGMnECSItBUYZH1YIXLj-w

Am 1. Juli kommen auch pagane Gemeinschaften zu Wort:

1. Juli 2020
•Einführung (Prof. Dr Kocku von Stuckrad, Fakultät für Theologie und Religionswissenschaft, Universität Groningen)
•Geschlechterdiskurse im paganen und naturspirituellen Milieu: Kontinuitäten und Diskontinuitäten (Gudrun Pannier, Pagan Federation International Deutschland e.V., Berlin)
•Frauenbild und Sexualität in modernen paganen Gemeinschaften und Gruppen (Diskussion zwischen den Referierenden)

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen