Pagane Tempel enstehen wieder weltweit

Pagane Tempel enstehen wieder weltweit

Seit 1000 Jahren gibt es in Island das erste Mal wieder einen Tempel für Odin und Thor, so titeln einige Zeitungen. Manche mit ernstem Interesse, manche ungläubig, manche spöttisch, einige vielleicht getrieben von der Angst vor dem, was sie als „vergangen“ betrachtet hatten.

Der Tempelbau in Island hatte sich wegen der Finanzkrise verzögert, steht aber jetzt kurz vor dem Abschluss:


Auch an anderen Orten sind bereits Tempel der alten Götter und Göttinnen entstanden oder sind im Bau:

Mittlerweile gibt es fertige und im Bau befindliche Stätten in ganz Europa und weltweit. Und so manch ein Tempel, Hain, Steinkreis der Neuzeit ist seit langem wieder in Gebrauch ohne dass Medien es wahrgenommen haben.

Valheim Hof in Denmark, dedicated to Odin and the gods

White Mountain Druid Sanctuary Complex

Glastonbury Goddess Temple

Liste moderner paganer Tempel

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen