Empfohlener Artikel: „Tradition – Gefängnis oder Handlauf“ (von Anufa Ellhorn)

Empfohlener Artikel: „Tradition – Gefängnis oder Handlauf“ (von Anufa Ellhorn)

„Gerade im Bereich des Hexentums, das vielfach auch unter „das Wicca“ läuft, gibt es des öfteren Diskussionen um „Tradition“. In meiner spirituellen Jugend, also vor rund dreißig Jahren, kam es hauptsächlich darauf an, „echt“ zu sein.

Was mensch damals unter „echt“ verstand

In den 80ern war es echt, wenn mensch von jemandem initiiert war, der einem (glaubwürdig, wenn mensch Glück hatte) versicherte, dass er auch initiiert worden wäre. Gerade in Österreich war das aber ein bisschen schwierig, weil es noch kaum öffentliche Kontakte auf diesem Gebiet gab und es so gut wie unmöglich war, den Wahrheitsgehalt dessen, was einem so erzählt wurde, zu überprüfen.“

Weiterlesen hier: http://www.silvercirclegermany.de/wicca-und-hexentum/tradition-gefaengnis-oder-handlauf/

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen