Browsed by
Kategorie: Blog

Offenes nordisches Ritual am 17. März

Offenes nordisches Ritual am 17. März

Idisen, rasch, die Bienen sind draußen! Fliegt nun meine Tierchen, hierher im Frieden von Frijas Mund heimzukehren gesund Sitze, sitze, Biene gebot ZiuZisa Erlaubt ist es dir (im Namen) ZiuHolces zu fliegen aber entwische mir nicht, entrinne mir nicht sitze ein Weilchen still – erfülle des Segens Willen! Und nun singt, denn es tut Not!

Empfohlener Artikel:„Naturspiritualität ist im Begriff, zu einer neuen Weltreligion zu werden“

Empfohlener Artikel:„Naturspiritualität ist im Begriff, zu einer neuen Weltreligion zu werden“

Der Biologe und Philosoph Andreas Weber über magisches Denken und den Sprung über den eigenen Tellerrand. Sie haben für Ihre National Geographic-Reportage „Magisches Deutschland“ uralte Kraftorte, moderne Hexen und Schamanen besucht und schreiben über Natur als Seelenraum – was versteht man heute unter Magie? Lange Zeit hat die christliche Religion den für sie unbeseelten Dingen eine göttliche, unsichtbare Welt entgegengestellt. Magisches Denken und Handeln wendet sich von diesem christlichen Prinzip ab und nimmt an, dass es in allem, aber besonders…

Weiterlesen Weiterlesen

LNdR 2019: Lesung „Über Geister“

LNdR 2019: Lesung „Über Geister“

Ein wichtiger Teil unserer Veranstaltung sind auch immer Lesungen. Freut euch auf Syba Sukkub am 15. Juni 2019: Lesung:„Über Geister“Ein Buch über Geister. Wer braucht denn sowas?  Sicher nur ein sehr exklusiver Kreis von wenigen Eingeweihten, Hochmagiern, z.B. Hogwarths-Absolventen und vielleicht auch (überlebenden) Studenten der Unsichtbaren Universität in Ank Morpork. Ganz zu schweigen von den Schülern der nicht ganz so renommierten Institute, die viel zu geheim sind, um renommiert zu sein. Auch für Magier im zweiten Bildungsweg oder mit einer…

Weiterlesen Weiterlesen

Workshop „Verteidigung gegen die dunklen Künste“

Workshop „Verteidigung gegen die dunklen Künste“

Der workshop richtet sich vor allem an diejenigen, die gerade damit begonnen haben oder damit beginnen wollen, spirituell, rituell, magisch oder energetisch zu praktizieren. Sinn und Zweck ist, gleich zu Beginn etwas über die Grundlagen von Achtsamkeit, Schutz, Erdung und Nothilfe gehört zu haben, um sich anhand dieser Impulse weiter informieren und weiterbilden zu können. Workshop auf der Langen Nacht der Religionen am 15. Juni 2019 Urs Bärenkräfte, Order of Bards, Ovates & Druids

Die Fellowship of Isis – Porta Mystica – eine Reise zum Tempel der Sonne

Die Fellowship of Isis – Porta Mystica – eine Reise zum Tempel der Sonne

Bei der Langen Nacht der Religionen ist die Fellowship of Isis, in Berlin vertreten durch das Iseum mit dem Ziegenfisch, schon ganz lange dabei. Auch schon vor unserer Beteiligung an der Langen Nacht waren sie im interreligiösen Dialog aktiv. Am 15. Juni 2019 stellt sich die FoI mit einem Vortrag vor und geleitet uns in einem Ritual zum Tempel der Sonne. Hier einige Informationen dazu: Wir sind die mit den vielen Göttinnen… Das Berliner Iseum mit dem Ziegenfisch ist ein…

Weiterlesen Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen