Browsed by
Kategorie: Blog

Imbolc feiern ( von Heloisa – Lulu Saille)

Imbolc feiern ( von Heloisa – Lulu Saille)

Das Ende des Winters rückt immer näher. Bald wird die Sonne zurückkehren und mit ihr alles Leben auf der Erde. Langsam erwacht die ganze Natur zum wiedergeborenem Leben. So wird zwischen der Wintersonnenwende und dem Frühlingsanfang am 1. Februar Imbolc oder Imbolg gefeiert, eines der 4 großen Feste, die aus der keltischen Kultur stammen. Dieser Sabbat, dessen Name wörtlich „im Mutterleib“ bedeutet, kündigt die ersten Anzeichen der Rückkehr des Lebens an. Bald wird Brigids den Mantel des Winters aus der…

Weiterlesen Weiterlesen

Tag der religiösen Vielfalt

Tag der religiösen Vielfalt

Text und Fotos übernommen vom „Berliner Forum der Religionen“: „Tag der religiösen Vielfalt Am 22.01.2020 hat an der Friedensburg Oberschule der alljährliche Tag der Vielfalt stattgefunden. Dieses Jahr wurde der Tag der religiösen Vielfalt ausgerichtet, sodass das Berliner Forum der Religionen tatkräftig beiseite stehen konnte. Mit der Hilfe von verschieden interreligiös engagierten Menschen Berlins konnten zwei Podien besetzt werden.Auf dem ersten Podium zum Thema „Feiertage in den Religionen“ für die 7. und 8. Stufe saßen Barbara Witting als Vertreterin des…

Weiterlesen Weiterlesen

Buddhismus und Paganismus

Buddhismus und Paganismus

Eine neue Website entsteht mit der wir uns in verbunden haben, das Projekt „Paganismus Berlin“. Hier entstehen Beiträge über die verschiedenen Richtungen heidnischer/paganer Religiosität und auch Texte zum Verhältnis zu anderen Religionen. Lest euch schon mal ein bei dem Thema „Buddhismus“ https://www.paganismus-berlin.de/buddhismus

Sichtbarkeit und Aufklärung

Sichtbarkeit und Aufklärung

„Sichtbarkeit und Aufklärung“ war der Titel unseres Input-Beitrages bei der Jahreskonferenz des Berliner Forums der Religionen am 21. November im Roten Rathaus. Es schloss sich eine kleine aber feine Diskussionsrunde an und unser Stand, an dem sich auch der Blog „Anam Rua“ präsentierte, war gut besucht.

Lange Nacht der Religionen 2020

Lange Nacht der Religionen 2020

Wir haben schon darüber berichtet, dass der Arbeitskreis „Pagane Wege und Gemeinschaften“ seit September wieder monatliche Sitzungen durchführt. Ein Ergebnis sind unsere am 14. November verabschiedeten Leitlinien. Außerdem wollen wir euch schon einmal einen kleinen Einblick in den Stand der Vorbereitungen geben.Die Liste der 2020 teilnehmenden Gruppen/Vereine: Ar nDraíocht FéinAsahood Berlin e.V.Asgards RabenAstarte Oase, OTO Gardnerian Wicca Hollertar HainIseum mit dem Ziegenfisch (Fellowship of Isis)Nemorensis Dianic (Tradição Diânica Nemorensis) Pagan Federation International Deutschland e.V.Pagan Pride DeutschlandSeedgroup Bärenwald, OBODReclaiming Berlin-Brandenburg The…

Weiterlesen Weiterlesen

Jahrestagung der Werkstatt Religionen und Weltanschauungen am 13.11.2019

Jahrestagung der Werkstatt Religionen und Weltanschauungen am 13.11.2019

Die Werkstatt Religionen und Weltanschuungen ist ein Kreis von Engagierten aus verschiedenen Berliner Religions- und Weltanschauungsgemeinschaften, der sich monatlich trifft, um nach der Methode des persönlich-biografischen Gesprächs an einem selbstgesetzten Jahresthema zu arbeiten. Das Erinnern und Erzählen aus der eigenen Sicht, bzw. das verstehende Zuhören und Nachfragen der Beteiligten steht dabei im Mittelpunkt. Aus diesen Gesprächsrunden entwickeln wir die Schwerpunkte unserer alljährlichen Tagung, die allen Interessierten offen steht, mit der wir  uns jedoch vornehmlich an Pädagog_innen aus Schulen, Kindertagesstätten und…

Weiterlesen Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen