Ár nDraíocht Féin (ADF): Eine druidische Gemeinschaft

adfÁr nDraíocht Féin (ADF): Eine druidische Gemeinschaft

Wurde 1983 gegründet und ist seit 1990 eine eingetragene gemeinnützige, internationale Religionsgemeinschaft mit mehr als 1500 Mitgliedern. Unsere Tradition umfasst alle indogermanischen Religionen und geht den Mittelweg zwischen der möglichst genauen Rekonstruktion alter heidnischer Religionen und dem neuheidnischen Revival des 20. Jahrhunderts.

Unser Ziel ist es die Götter und Geister zeitgemäß zu verehren:

  • Durch öffentliche Riten
  • Leicht zugängliche und kostengünstige religiöse Ausbildung
  • Eine spirituelle Beziehung mit der Erde
  • Eine blühende pagane Kultur in der Familie und Gemeinschaft

In unseren Festen und Zeremonien verehren wir die Göttinnen und Götter, Naturgeister und Ahnen.

Wir feiern meist in der Natur. Eine große Rolle spielen bei uns Himmel, Land und Meer, sowie die Unterwelt, Oberwelt und Mittlere Welt. Einen besonderen Platz erhält Mutter Erde.

Zusätzlich werden in den Hainen auch soziales Engagement und Naturschutz gefördert.

Die Mitgliedschaft ist offen für alle aufrichtigen Menschen, unabhängig ihrer Herkunft. Mitgliedschaft in mehreren Gemeinschaften ist erlaubt. Wir verstehen uns vornehmlich als Kultusgemeinschaft, das bedeutet, dass die gemeinsame Praxis, die gemeinsame Liturgie, im Vordergrund steht und weniger ein geteilter Glaube. Daher finden sich in unseren Reihen eine Vielzahl unterschiedlicher Weltanschauung und Konzepte.

Ein Vorstand, „Mutterhain“ genannt, lenkt unsere Organisation. Wahlen finden regelmäßig statt. Unsere lokalen Haine sind semi-autonom, die jeweils ihre eigenen Traditionen, Bräuche und Formen unserer Riten leben. Diverse Untergruppen kümmern sich um die Ausbildung von Kunstfertigkeiten (Gilden), Vertiefung von Kulturpfaden (Sippen), initiatorische Arbeit (Orden), sowie den Austausch unterschiedlicher gemeinsamer Interessen.

In Deutschland existieren zur Zeit zwei Protohaine: Adrana Hain (Nordhessen) und Clan der grünen Mutter (Sachsen), die regelmäßig offene Jahreskreisfeste anbieten.

Viel Kommunikation findet aktuell noch auf Englisch statt, wobei bereits ehrenamtliche Bemühungen stattfinden, die Materialien zu übersetzen und eine eigene deutschsprachige Mailingliste vorhanden ist.

Die Website von Ár nDraíocht Féin findet ihr unter http://www.adf.org
Informationen auf Deutsch findet ihr unter http://www.sternenkreis.de/index.php/druidentum/ar-ndraiocht-fein-adf/deutsch

Und ein schönes Video dazu:

Login

Lost your password?