Lange Nacht der Religionen 2016

Fotos von: Tessa LaPort, Bianca Wertheimer, Magic Berlin (Lorfuin Daemon PhotoArtist Alina Mart, Uwe Blusch

 An der Organisation waren beteiligt und präsentierten sich:

  •  „Bärenwald“ – Seedgroup, Order of Bards, Ovates & Druids (OBOD)
  •  Blotring
  •  „Clan der grünen Mutter“ Protogrove & „Adrana Hain“ – Ár nDraíocht Féin (ADF)
  • Heidnische Gemeinschaft e.V.
  • Magic Berlin
  • O.T.O – Ordo Templi Orientis, Astarte Oasis Berlin
  • Pagan Federation International Deutschland e.V.
  • Reclaiming – Gemeinschaft
  • Ritualkreis Fuchsfamilie
  • Tempel der Sophia
  • Verein für germanisches Heidentum e.V.
  • Wir Heiden
  • Zirkel Wardarad

und viele Einzelpersonen.

lndr-9Wir danken allen, die an der Organisation mitgewirkt haben, mit Büchern, Musik, Kuchen backen, Kaffee und Suppe kochen, Aufbauen, Aufräumen und vielem anderen geholfen haben.

Nun ist es vorbei, das erste Berliner Heiden-Wochenende. Und eines kann man sagen – wir machen weiter.

Es war gelungen, rundum schön und lohnte den Einsatz, der mit Freude und Gemeinschaft belohnt wurde. Wir werden in den nächsten Wochen eine Auswertungssitzung machen und einen Abschlussbericht für 2016 veröffentlichen.

Einige erste Eindrücke schon hier:

Ein Video der OBOD Seedgroup „Bärenwald“

Pagane Wege und Gemeinschaften, 17.09.2016

„Wir möchten uns für das wunderbare Pagane Wochenende bedanken und freuen uns bereits jetzt auf die Fotos und Videos der Teilnehmenden Gruppen und Besucher. Von uns gibts heut zumindest zur Einstimmung einen kurzen Clip vom Samstag. Der ist zwar ein wenig verwackelt, gibt aber einen kleinen Einblick in das Event.“

Das erste Video von Heiden TV

 

Artikel von Curtis Nike über das Event

Artikel im Blog Der Legionär

Login

Lost your password?