Pagane Wege und Gemeinschaften Berlin 2017

 

Unter dem Namen „Pagane Wege und Gemeinschaften Berlin“ arbeitet ein Zusammenschluss verschiedener heidnischer, naturspiritueller und -religiöser Vereine, Gruppen und Einzelpersonen an der öffentlichen Veranstaltung der Heiden /Paganen zur Langen Nacht der Religionen (25. Mai 2017).

Wir verstehen uns außerdem als Netzwerk, was auch darüber hinaus öffentliche Rituale und Veranstaltungen in Teams vorbereitet und Aufklärungsarbeit leistet.

 

Am 16. November 2016, konstituierte sich das neue titel_2017-kopieOrganisationsteam „Pagane Wege und Gemeinschaften Berlin 2017“. Wir werkeln jetzt am Programm, das wieder Infostände, Vorträge und Rituale beinhalten wird. Wir wollen die Erfahrungen der beiden letzten Jahre einfließen lassen. Sobald wir die Inhalte festgelegt haben werden wir euch informieren.

Die Gruppe setzt sich zusammen aus:

Spirituelle & religiöse Gruppen und Vereine

Asahood e.V.
Astarte Oasis O.T.O (Ordo Templi Orientis)
Bärenwald Seedgroup OBOD (Order of Bards, Ovates and Druids)
Blotgruppe Berlin-Buch Eldaring e.V.
Heidnische Gemeinschaft e.V.
Iseum mit dem Ziegenfisch (Fellowship Of Isis)
Pagan Federation International Deutschland e.V.
Reclaiming
Ritualkreis Fuchsfamilie
Tempel der Sophia
Verein für Germanisches Heidentum e.V.

Pagane Künstlerinnen und Kunstprojekte

Magic Berlin

sowie Einzelpersonen.

Für ein buntes, spirituell und religiös offenes, friedliches und förderliches Miteinander in unserer Stadt!

 

 

Login

Lost your password?